FAQs

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ermöglicht das Schlüsselgehäuse der K-Longest-Serie das Ändern der Softwaresprache?

Ja. Derzeit unterstützt die K-Longest-Serie Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Polnisch. Benutzer können die Sprachen in den Softwareeinstellungen ändern.

Wie viele Datensätze können im Schlüsselschrank der K-Longest-Serie gespeichert werden? Wie viele Benutzer konnten registriert werden?

Keine Begrenzung. Grundsätzlich unterliegt die K-Longest-Serie keinen Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Daten und Benutzer.

Können Benutzer ihre Passwörter ändern?

Ja, nach der Anmeldung können Benutzer ihre Passwörter auf der Seite "Meine Seite" ändern.

Kann der Schlüsselschrank der K-Longest-Serie ferngesteuert werden?

Ja, die Netzwerkversion unterstützt Remote-Reservierung, Anwendung, Genehmigung, Abfragebericht und andere Vorgänge.

Wie viele Fingerabdrücke können im Schlüsselschrank der K-Longest-Serie registriert werden?

Drei Fingerabdrücke können am selben Finger oder an verschiedenen Fingern registriert werden.

Was ist die RFID-Frequenz des Schlüsseletiketts?

125 kHz.

Was sind die Standby-Akkuspezifikationen für A-180E?

Gleichstrom 12 V, mindestens 3500 mA, die Batteriekapazität ist größer, der Schlüsselschrank arbeitet länger.

Warum leuchtet die Netzwerkkommunikationsleuchte nicht?

Überprüfen Sie, ob das Netzwerkkartenmodul normal funktioniert. Überprüfen Sie, ob die Portnummer in der Einstellung DATABASE TCP / IP korrekt ist. Überprüfen Sie die Baudrate und die Server-IP. Ersetzen Sie das Hardware-Motherboard und das Netzwerkkartenmodul, um zu überprüfen, ob bei der Hardware ein Problem vorliegt. Überprüfen Sie, ob das Kabel lose oder nicht eingesteckt ist.

WOLLEN SIE MIT UNS ARBEITEN?